[MotorTicker] Audi fördert verstärkt Design-Talente: Mentorpreis für Designer Miguel Vieira Baptista

January 14th, 2013

„Audi Mentorpreis by A&W“ für Designer Miguel Vieira Baptista

-Miguel Vieira Baptista hat den „Audi Mentorpreis by A&W“ erhalten. Der portugiesische Designer nahm den Preis gestern in Köln entgegen. Er wurde von André Georgi überreicht, der das Produktdesign im Audi Konzept Design Studio München leitet. Audi vergibt die Auszeichnung in Kooperation mit der Zeitschrift Architektur&Wohnen dieses Jahr zum fünften Mal.

André Georgi, begründet die Entscheidung: „Es ist der Mut zum Experiment, der Miguel Vieira Baptista auszeichnet.“ Mit außergewöhnlichen Materialkombinationen und klaren Formen sprechen Baptista und Audi eine ähnliche Designsprache. „Seine Designobjekte lösen beim Betrachter spontan Sympathie aus und sind intuitiv begreifbar“, erklärt Georgi weiter. Der Designer verbindet Sinnhaftigkeit und Ästhetik, indem er sich auf wesentliche Details konzentriert – ein Ansatz, den Audi schon lange erfolgreich verfolgt, sowohl im Automobil- als auch im Produktdesign.

Audi folgt mit der Entscheidung für den Nachwuchsdesigner aus Lissabon der Empfehlung der Brüder Ronan&Erwan Bouroullec, die in diesem Jahr mit dem renommierten Preis „A&W Designer des Jahres 2013“ ausgezeichnet wurden. Die Arbeiten der Gewinner sind vom 14. bis zum 20. Januar in den Räumen des Kunstvereins in Köln ausgestellt.

Seit fünf Jahren fördert Audi mit dem „Mentorpreis by A&W“ junge Designtalente. Die beiden letzten Gewinner waren die Nachwuchsdesigner Benjamin Hubert und Oskar Zieta, die sich mittlerweile beide fest in der Designwelt etabliert haben.

Von admin • Abgelegt unter All News